Ambulante Operationen

durch Dr. Taghvaei und Dr. Zak

Ambulante Operationen führen wir bei diagnostischen und therapeutischen Eingriffen durch, für die keine stationäre Aufnahme im Krankenhaus notwendig ist.

 

Die Patienten können unsere Praxis schon nach ca. 1 Stunde mit einem Krankentransport oder unter Begleitung wieder verlassen. 

Schwerpunkte der ambulanten Operationen

  • Arthroskopische Eingriffe

    • Arthroskopie des Kniegelenks

    • Kreuzbandverletzungen

    • Meniskusverletzungen

  • Hand- und Fußchirurgie

    • Karpaltunnel-Syndrom​

    • Schnappfinger/schnellender Finger

    • Krallenzehe/Hammerzehe

    • Hallux valgus

  • Kleinere chirurgische Eingriffe

    • Entfernung von Hauttumoren​

    • Zirkumzision (Beschneidung)

    • Narbenkorrekturen

Stationäre Operationen

Für stationäre Operationen steht uns und Ihnen unter anderem das nahegelegene Vivantes-Klinikum am Urban zur Verfügung. Die dortige Klinik für Orthopädie bietet optimale Bedingungen für eine effiziente und möglichst risikoarme operative Behandlung. Modernste technische Ausstattung und erfahrenes fachkompetentes Personal stellen die weitere stationäre Versorgung und Ihre Betreuung in hervorragender Weise sicher.

  • Kniegelenk-Endoprothese

  • Hüftgelenk-Endoprothese

Operation